Der Chor

Der Hochschulchor des Collegium Musicum setzt sich hauptsächlich aus Studenten, Assistenten und Professoren der RWTH, aber auch jeglichen anderen Musikbegeisterten zusammen. Wir treffen uns einmal pro Woche, um unser Konzertprogramm zu proben.

Normalerweise wird im Wintersemester ein gemeinsames Programm von Chor und Orchester erarbeitet, während im Sommer getrennte Aufführungen stattfinden. Zudem probt der Chor alle 2 Jahre im Sommersemester für die lange Nacht der Internationalen Chorbiennalen in Aachen. Die Konzerte finden immer zu Semesterende statt (aktuelles Konzertprogramm siehe unter Konzerte). Danach bieten wir die Möglichkeit in einem kleineren Projektchor die 1-2 Monate lange musikalische Pause zu überbrücken. 

Kurz vor den Konzerten findet in der Regel ein Probenwochenende statt, das nicht nur der intensiven Ausarbeitung der Stücke dient, sondern auch Zeit für außermusikalische Aktivitäten lässt. Auch sonstige Freizeitaktivitäten wie sommerliche Grillabende, Umzugshilfen oder unvergessliche "After-Concert-Parties" kommen bei uns nicht zu kurz. Abgesehen davon freuen wir uns immer über neue oder alte Mitglieder, die sich zu unserem Chorstammtisch nach der Probe gesellen. Trotz semesterbedingter und sonstiger Fluktuation stärken wir so die gute Gemeinschaft innerhalb des Chores.