Sommer 2022

 

Sommerkonzert

Orchester beim Konzert in der Kirche Urheberrecht: © Jens Wieben

Zum Ende des Sommersemesters 2022 spielte das Orchester mit dem Collegium Musicum am 8. und 9. Juli wieder ein buntes Abschlusskonzert in der griechisch orthodoxen Kirchen St. Dimitrios in Aachen. Das abwechslungsreiche Programm wurde mit der eindrucksvollen Ouvertüre zu Giuseppe Verdis Oper "Nabucco" begonnen, welche sich durch sowohl feine Melodien als auch kräftige Tutti Parts auszeichnet. Im Kontrast dazu stand das darauf folgende Werk: die Zirkus Polka von Stravinsky. Das Orchester zeigte hier, wie gut es die Taktwechsel sowie außergewöhnliche Rhythmen und Harmonien beherrscht. Im Anschluss daran wurde das Trompeten Konzert von Alexander Arutjunjan mit dem Solisten Simon Bales gespielt. Zusammen füllten Orchester und Solist die Kirche mit den mitreißenden Melodien und Harmonien aus. Der Abschluss des Konzerts wurde durch die erste Sinfonie von Robert Schumann gebildet, womit das Orchester noch eine weitere musikalische Facette unter Beweis stellte.